Beratung für Angehörige

Wenn das eigene Kind, ob Teenager oder schon erwachsen, an einer Essstörung erkrankt, ist man als Eltern besonders gefordert.

Fragen Sie sich vielleicht

  • Wie soll ich mich verhalten, wenn mein Kind hungert, erbricht, oder Essanfälle hat?
  • Wie weit muss und darf ich mich einmischen?
  • Wie gehe ich im Alltag und am Esstisch damit um?
  • Ist eine ärztliche oder therapeutische Behandlung notwendig?
  • Was mache ich, wenn mein Kind sich gar nicht helfen lassen will?

Essstörungen bestimmen häufig den Familienalltag. Geschwister fühlen sich mit der Zeit dabei häufig allein gelassen oder übersehen, viele sind sich unsicher wie sie selbst mit der Essstörung des Bruders/der Schwester umgehen sollen.

Fragen Sie sich vielleicht

  • Wie kann ich helfen?
  • Wie viel soll man darüber reden?
  • Wie geht es mir damit eigentlich?
  • Wie ist das wenn ich selbst ein Problem mit dem Thema habe?
  • Was sage ich, wenn er/sie keine professionelle Hilfe annehmen will?

Das Thema Essstörung kann eine Beziehung stark beeinflussen. Als Partner*in kann schwer sein kann, zu wissen, wann es sich um eine Essstörung handelt und was hilfreich sein kann.

Fragen Sie sich vielleicht

  • Darf ich Figur oder Essverhalten kommentieren?
  • Wie reagiere ich, wenn er/sie Abmachungen nicht einhält?
  • Wie erhalte ich eine gesunde Intimität?
  • Darf ich mit Freunden darüber sprechen, wenn ich auf die Essstörung angesprochen werde?
  • Ich Sorge mich um unsere Kinder! Wie gehe ich mit meiner Ohnmacht um?

Wir helfen Ihnen, mehr Sicherheit im Umgang mit der Erkrankung zu erlangen, einen Raum für die eigenen Emotionen zu schaffen, das Zusammenleben im Alltag zu gestalten und einer ungewollten Verstärkung der Symptome vorzubeugen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fragen und Sorgen mit einer qualifizierten Fachkraft zu klären. Auch stehen wir Ihnen beim Ausloten notwendiger Maßnahmen und Finden regionaler Versorgungsangebote (Beratungsstellen, Psychotherapeuten, spezialisierte Ärzte, Ernährungsberatung) zur Seite.