Essstörungen - Onlineberatung | Workshop für Angehörige
Essstörungen - Hilfe für den richtigen Umgang im Alltag.
Hilfe für Verwandte bei Magersucht und Bulimie, Beratung für Fachkräfte bei Essstörungen
23510
page,page-id-23510,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.6,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4,vc_responsive

Workshop für Angehörige

„Meine Tochter/Sohn, Schwester/Bruder, Partner*in oder Freund*in ist von einer Essstörung betroffen“

 

Wir bieten Anregungen für einen guten Umgang. Zweimal im Jahr findet daher unser Workshop für Angehörige von Menschen mit Essstörungen statt.

 

Zielgruppe

  • Eltern
  • Geschwister
  • Partner*innen
  • Freund*innen
  • andere Angehörige aus dem privaten Umfeld
  • für Fachkräfte bieten wir gesonderte Fortbildungen an

Inhalte

Nach einem kurzen Überblick über die verschiedenen Essstörungen wird auf die individuellen Fragen und Anliegen der Teilnehmer*innen eingegangen. Hier wird es zum einen um den Erfahrungsaustausch untereinander gehen, zum anderen werden wir Ihnen mit unserem Fachwissen zur Verfügung stehen.

 

Der Workshop beinhaltet wenig Theorie, sondern ist bewusst praxisnah gehalten, um Ihnen konkrete neue Anregungen für den Umgang im Alltag zu geben.

Fachkräfte Fortbildung

Ort

Waage e.V.  |  Eimsbütteler Straße 53  |  22769 Hamburg

Kosten

45 € pro Person  |  Begrenzte Teilnehmerzahl

Leitung

Bianca Melle, Saskia Fester

Anmeldung & Fragen

per Email unter info<a>waage-hh.de oder per Telefon unter 040 / 4914941 (Telefonsprechzeiten: Mo 9:30-11; Do 15:30-17)

Nächster Workshop

Fr, 9. Juni 2017

14:30 – 18:00

Jetzt anmelden unter info<a>waage-hh.de oder über unsere Onlineberatung.